Die Herzen und Köpfe hinter STUDIOCOR.

StudioCor – das sind wir, Simona Grotwinkel und Johanna Schottmann.
In unserer Körpertherapie-Ausbildung haben wir gemeinsam vieles er- und durchlebt, mal mit berührender Tiefe, mal mit tiefer Heiterkeit.

Schnell teilten wir den Wunsch, einen Raum für echte Verbindung zu erschaffen. STUDIOCOR soll es Menschen ermöglichen, sich selbst und andere wieder wirklich zu fühlen und die Welt zu einem wärmeren Ort zu machen.

Wir arbeiten mit Leidenschaft und Humor zusammen und freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit dir.

Nimm Kontakt auf → 
pflanze-matte-beige
pflanze-matten

Simona Grotwinkel

Mein ursprünglicher Beruf als Apothekerin lässt mich Krankheiten im schulmedizinischen Sinne verstehen.
Ich bin aber auch der festen Überzeugung, dass stets ein Zusammenhang zwischen Körper und Seele besteht. Wenn dieses System gestört ist, steckt oft mehr dahinter als ein verspannter Muskel.
Heilung geschieht immer ganzheitlich und es liegt eine große Kraft in der Arbeit mit dem Körper.

Jahrelange Yoga-Praxis, Selbsterfahrung und das Mutter- Werden und -Sein haben mich tief geprägt und den Wunsch wachsen lassen, mich weiterzuentwickeln und beruflich zu verändern.
Heute bin ich auch Heilpraktikerin für Psychotherapie, Körpertherapeutin, Gesprächstherapeutin nach C. Rogers und praktiziere die Energiearbeit des Reiki (Grad 1).

Ich begleite dich mit Empathie, Leidenschaft und Erfahrung auf deiner Reise und stärke dich vertrauensvoll bei der Lösung deiner Probleme.
Gerne begleite ich dich auch in einer Einzeltherapie.

therapie-studio-cor
therapie-studio-cor

Simona Grotwinkel

Mein ursprünglicher Beruf als Apothekerin lässt mich Krankheiten im schulmedizinischen Sinne verstehen.
Ich bin aber auch der festen Überzeugung, dass stets ein Zusammenhang zwischen Körper und Seele besteht. Wenn dieses System gestört ist, steckt oft mehr dahinter als ein verspannter Muskel.
Heilung geschieht immer ganzheitlich und es liegt eine große Kraft in der Arbeit mit dem Körper.

Jahrelange Yoga-Praxis, Selbsterfahrung und das Mutter- Werden und -Sein haben mich tief geprägt und den Wunsch wachsen lassen, mich weiterzuentwickeln und beruflich zu verändern.
Heute bin ich auch Heilpraktikerin für Psychotherapie, Körpertherapeutin, Gesprächstherapeutin nach C. Rogers und praktiziere die Energiearbeit des Reiki (Grad 1).

Ich begleite dich mit Empathie, Leidenschaft und Erfahrung auf deiner Reise und stärke dich vertrauensvoll bei der Lösung deiner Probleme.
Gerne begleite ich dich auch in einer Einzeltherapie.

therapie-studio-cor

Johanna Schottmann

Als Heilpraktikerin für Körperpsychotherapie biete ich Menschen in herausfordernden Lebenslagen meine Unterstützung an. Dort, wo sie verlorengegangen ist, möchte ich dir und anderen die Gewissheit zurückgeben, dass das Leben leicht und schön sein darf.

Seit über zehn Jahren begleite ich als Sonderpädagogin Menschen in besonderen Lebenslagen. In dieser Zeit habe ich erkannt, dass die konventionellen Hilfsangebote schlicht zu einseitig ausgerichtet sind.
Ich gehe davon aus, dass wir immer beides sind: Körper und Psyche. Alles, was wir erleben oder erfahren, ist auch in unserem Körper gespeichert und dieser muss in den therapeutischen Prozess mit einbezogen sein.

Deshalb habe ich mich bewusst für eine weitere Ausbildung in der Körperpsychotherapie entschieden. Ergänzend zur therapeutischen Expertise nutze ich meine Erfahrungen aus der Arbeit mit Pferden sowie aus meiner eigenen Yoga-Praxis.

Jede Behandlung hat das Ziel einer verbesserten Lebensqualität. Aber schon auf dem Weg dorthin lässt sich eine wundervolle und für viele überraschende Erfahrung machen – nämlich, dass der eigene Körper als Instrument zur Heilung und Veränderung dient.
Gerne begleite ich dich bei diesen Erfahrungen auch in einer Einzeltherapie.

therapie-studio-cor

Johanna Schottmann

Als Heilpraktikerin für Körperpsychotherapie biete ich Menschen in herausfordernden Lebenslagen meine Unterstützung an. Dort, wo sie verlorengegangen ist, möchte ich dir und anderen die Gewissheit zurückgeben, dass das Leben leicht und schön sein darf.

Seit über zehn Jahren begleite ich als Sonderpädagogin Menschen in besonderen Lebenslagen. In dieser Zeit habe ich erkannt, dass die konventionellen Hilfsangebote schlicht zu einseitig ausgerichtet sind.
Ich gehe davon aus, dass wir immer beides sind: Körper und Psyche. Alles, was wir erleben oder erfahren, ist auch in unserem Körper gespeichert und dieser muss in den therapeutischen Prozess mit einbezogen sein.

Deshalb habe ich mich bewusst für eine weitere Ausbildung in der Körperpsychotherapie entschieden. Ergänzend zur therapeutischen Expertise nutze ich meine Erfahrungen aus der Arbeit mit Pferden sowie aus meiner eigenen Yoga-Praxis.

Jede Behandlung hat das Ziel einer verbesserten Lebensqualität. Aber schon auf dem Weg dorthin lässt sich eine wundervolle und für viele überraschende Erfahrung machen – nämlich, dass der eigene Körper als Instrument zur Heilung und Veränderung dient.
Gerne begleite ich dich bei diesen Erfahrungen auch in einer Einzeltherapie.